Ganz neu: Berlin beißt sich durch 2011

Die neue und komplett überarbeitet Ausgabe 2011 ist erschienen:

Berlin beißt sich durch – Kulinarische Kuriositäten in der Hauptstadt

Der Erfolg der ersten Edition veranlasste  den Grebennikov Verlag, eine aktualisierte und erweiterte Ausgabe 2011 herauszugeben.

Berlin beißt sich durch 2011
Berlin beißt sich durch 2011

290 Orte wurden ausgewählt. Unzählige hatten Martina Marx und Peter Eichhorn zuvor besucht, getestet, Betreiber befragt, kurzum: unter die Lupe genommen. Manches wurde aussortiert und 150 Empfehlungen neu aufgenommen.

Hoffentlich macht die Lektüre und das Nachverkosten genauso viel Freude, wie die Recherche!

Im Buchhandel erhältlich für 14,90 EUR – ISBN: 978-3941784116

Veröffentlicht von Peter Eichhorn

ich jogge nie, ich würde sonst meinen Martini verschütten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: