Berlin – Sehenswürdigkeiten und Museen

Das richtige Buch, um besondere Orte und Augenblicke der Hauptstadt in Erinnerung zu rufen ist der Bildband Berlin – Sehenswürdigkeiten und Museen, an dem ich mit Texten und inhaltlicher Beratung mitwirken durfte. Auf 208 Seiten werden 10 Rundgänge bildlich abgegangen, dazu kommen Einblicke in die Schätze von 30 Museen. Insgesamt widerspiegeln über 600 Abbildungen die„Berlin – Sehenswürdigkeiten und Museen“ weiterlesen

Moabit Online auf dem St. Matthäus Kirchhof

Eine Redakteurin von Moabit Online folgte den Spuren von Bolle dem Milchmann aus Moabit und berichtet von meiner Führung über den alten St. Matthäus Kirchhof, wo Carl Bolle in einem eindrucksvollen Mausoleum bestattet liegt. Nachzulesen ist der Beitrag vom Februar 2009 unter http://www.moabitonline.de/

Stimmen zum Boulevard K.

Die Mitarbeiter des hervorragenden Buchladens Berlin Story besuchen regelmäßig Stadtführungen und verfassen Kurzkritiken, die in der Unterrubrik Aktuelles nachgelesen werden können. Zur Führung „Flaneurboulevard Kurfürstendamm“ schreibt Stephan Becker: Wo befanden sich die berühmten Cafés, die „Wartehallen der Intelligenz“? Wo tanzte und amüsierte man sich? Wie hießen die Hauptakteure des bunten Treibens und was trieb sie,„Stimmen zum Boulevard K.“ weiterlesen

Stadtjubiläum Spandau im Tagesspiegel

Zum Berlinbetrachtungen-Rundgang zum Jubiläum 775 Jahre Spandau empfiehlt der Tagesspiegel am 27.07.07 meinen Rundgang Waffenschmiede, Hafenstadt und Geschichtsmeile – Altstadtrundgang Spandau: Die Kleinstadt westlich von Berlin. So nennen Spötter Spandau, das sich vergebens gegen Groß-Berlin sträubte. Was es mit der Preußischen Waffenschmiede, der Handelsstadt und der Geschichtsmeile auf sich hat, lässt sich anlässlich 775 Jahren„Stadtjubiläum Spandau im Tagesspiegel“ weiterlesen