Führung zum Maibockanstich

Das August-Bebel-Institut veranstaltet am 2. Mai 2015 einen Thementag in der Markthalle IX in Kreuzberg. Thema: Gutes Essen, gute Arbeit und Bedrohungen durch die Freihandelsabkommen

Peter Eichhorn Berlinbetrachtung trägt mit einer thematischen Führung zu dem Prgramm bei:

Die wachsende Metropole hat Hunger und Durst. Ein Rundgang durch Berlins Brau- und Versorgungsgeschichte von 130 Jahren rund um die Markthalle Neun und das Engelbecken

Start ist um 15.30 Uhr in der Markthalle. Eine vorherige Anmeldung über das August-Bebel-Institut ist erforderlich. Der Teilnahmebeitrag beträgt 5.- Euro.

P1160018

Im Anschluss finden in der Markthalle der Maibockanstich mit der Brauerei Heidenpeters statt und Diskussionsrunden mit Fachleuten zu den umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP und CETA.

Link zum Institut

Link zur Marktalle IX

Veröffentlicht von Peter Eichhorn

ich jogge nie, ich würde sonst meinen Martini verschütten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: