Die Berliner Weisse – frischer Wind wäre fein

Die Wiederbelebung der Berliner Weisse mit den traditionellen Hefen und Zutaten ist ein Projekt, welches ich mir wünsche und das ich gerne verfolge.

Für das Genuss-Magazin des Tagesspiegels durfte ich ein paar Zeilen dazu verfassen, die dann auch online veröffenlicht wurden: Bedrohte Bierart

 

Veröffentlicht von Peter Eichhorn

ich jogge nie, ich würde sonst meinen Martini verschütten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: